Letzte Änderung: 25.04.2022 12:25 Uhr Lesezeit: 2 Minuten

Neue Praxisliste für ukrainische Geflüchtete und die sie betreuenden Personen

Die Solidarität in der Ärzteschaft ist groß: Wieder einmal zeigen die Niedergelassenen in Nordrhein, dass sie sich ihrer Verantwortung bewusst sind und engagieren sich für eine bestmögliche medizinische Versorgung der geflüchteten Ukrainerinnen und Ukrainer.

© Davizro Photography/AdobeStock

Zur weiteren Unterstützung hat die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein eine Liste von Vertragsarztpraxen veröffentlicht, die diesen Menschen eine kurative Versorgung nach dem Asylbewerberleistungsgesetz anbieten.

Diese Online-Liste ist als zusätzlicher Service zu verstehen und soll den ukrainischen Geflüchteten sowie ihren Betreuerinnen und Betreuern die Suche nach einer geeigneten Arztpraxis vor Ort erleichtern. So ist es möglich, nach Orten oder Fachgruppen zu filtern – zusätzlich sind relevante Fremdsprachenkenntnisse (ukrainisch, russisch, englisch) aufgeführt.

Die Praxisliste gibt es in deutscher und englischer Sprache. Sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, kann aber bei der Suche nach einer geeigneten Praxis schnelle Hilfe bieten.